Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Kassier berichtet auf den Hauptversammlungen stets von einer gesunden Kassenlage, daher fordert der Schachclub Leinzell von den Mitgliedern nur moderate Mitgliedsbeiträge ein.

Wenn man bedenkt, dass sich die Abgaben an den Deutschen Schachbund, an den Württembergischen Landessportbund, an den Württembergischen Schachverband und den Schachbezirk Ostalb für ein erwachsenes Mitglied auf über 20.– Euro summieren, wird klar, dass diese moderaten Beiträge nur durch großzügige Spenden zu realisieren sind. Der Kassier hofft, dass diese auch in Zukunft bei ihm eingehen.

Die Beiträge im einzelnen:

  • der Normalbeitrag beträgt 25.– Euro
  • der Familienbeitrag beträgt 35.– Euro
  • der Jugendbeitrag beträgt 15.– Euro
Dia
Diagramm 18 – 2006

Hier wurde eine »Schachmaschine« demontiert. Wie zerlegte Weiß am Zuge die misslungene schwarze Partieanlage?  zur Lösung