Logo "rote" Seiten

 
 
 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Diagramm 17-2006
 
Diagramm 17 – 2006
In dieser Stellung verspeiste Weiß ohne Argwohn den Bauern auf e5. Dieser war jedoch vergiftet. Was hatte Weiß übersehen?
 zur Lösung 
 
 
Vereinsmeisterschaft 2000/2001
 
DAS Turnier wies in der Saison 2000/2001 mit 24 Teilnehmern erneut eine Rekordbeteilgung auf. Nach einem spannenden Turnierverlauf kam es bei der Vergabe des Titels zu einem Stichkampf zwischen Hans-Georg Zikeli und Philipp Fischer.
    Hier konnte sich Hans-Georg Zikeli durchsetzen und damit den Titel erfolgreich verteidigen. Auf dem dritten Platz kam Klaus Schumacher, knapp vor Jürgen Denk, Alexander Fritz und Jakob Kessler. Dass die Jugend auf dem Vormarsch ist, wird durch das sehr gute Abschneiden von Saskia Zikeli und Christian Reinders belegt.
 
 
 Der EndstandDWZS RVPktBuHo
1.Zikeli, Hans-Georg20285115.530.5
2.Fischer, Philipp18245115.530.0
3.Schumacher, Klaus19315025.029.0
4.Denk, Jürgen18385025.028.5
5.Fritz, Alexander16104124.528.0
6.Kessler, Jakob14504124.524.5
7.Barth, Karl19184034.034.0
8.Zikeli, Saskia13404034.026.5
9.Brückner, Hartmut17373224.025.5
10.Kretschmer, Konrad13113224.023.0
11.Bürger, Helmut16532323.525.0
12.Reinders, Christian13212323.524.5
13.Vollmer, Burkhard15262323.522.5
13.Wendel, Hans11592323.522.5
15.Seifert, Ingfried13883133.520.0
16.Nuding, Marcus10632233.021.5
17.Fritz, Christian10002233.018.0
18.Brumm, Rainer17092142.525.0
19.Gottkehaskamp, Ludger12552142.522.5
20.Jünk, Stefan15692052.025.0
21.Hochstetter, Axel10741242.019.5
22.Zweng, Christopher10171242.018.0
23.Grupp, Georg11311232.017.5
24.Nuding, Stephan12280150.520.0
 
 
zum Seitenanfang zurück |