Logo "rote" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Hauptvariante Caro-Kann
 
Themastellung - 9798
Laut Larsen ist der einzige Nachteil von Caro-Kann der, dass es unmöglich ist, zu einem noch solideren System zu wechseln.
 
 
Thematurnier 1997/1998
 
DAS Thema in der Saison 1997/1998 war die Hauptvariante der Caro-Kann Verteidigung. Vorgegeben waren folgende Züge:
1.e4 c6 2.d4 d5 3.Sc3 dxe4 4.Sxe4 Lf5
(B18 - B19 siehe Diagramm).
 
Es gab keine Überraschungen, die Favoriten dominierten das Turnier. Den Dreikampf an der Spitze konnte Jürgen Denk für sich entscheiden. Hinter ihm platzierten sich Karl Barth und Klaus Schumacher.
 
 
 Der EndstandS RVPktSoBo
1.Denk,Jürgen6106.518.75
2.Barth,Karl6016.015.50
3.Schumacher,Klaus5115.513.25
4.Brückner,Hartmut4034.06.00
5.Kretschmer,Konrad2142.52.75
6.Kessler,Jakob2052.01.50
7.Fritz,Alexander1151.51.25
8.Filkorn,Markus0070.00.00
 
 
zum Seitenanfang zurück |