Logo "rote" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Grundstellung 4-Springerspiel
 
Themastellung - 9091
Das 4-Springerspiel gilt völlig zu unrecht als eine Remisvariante ohne weiße Ambitionen.
 
 
Thematurnier 1990/1991
 
DAS Thema in der Saison 1990/1991 war das Spanische Vierspringerspiel. Vorgegeben waren folgende Züge:
1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Sc3 Sf6 4.Lb5 (C48 - C49 siehe Diagramm).
 
"Vierspringerchef" wurde Klaus Schumacher. Er gab nur zwei halbe Punkte ab und konnte sich so den Titel knapp vor Karl Barth sichern. Auf dem 3. Platz folgen gemeinsam Hartmut Brückner und Jürgen Denk.
 
 
 Der EndstandS RVPktSoBo
1.Schumacher,Klaus5206.018.00
2.Barth,Karl5115.517.50
3.Brückner,Hartmut4124.59.75
3.Denk,Jürgen4124.59.75
5.Bürger,Helmut2142.56.00
6.Haas,Heiner2052.08.00
7.Seifert,Ingfried1151.52.75
7.Kessler,Jakob1151.52.75
 
 
zum Seitenanfang zurück |