Logo "rote" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Königsindische Hauptvariante
 
Themastellung - 0001
Die Grundideen der Hauptvariante in der momentan sehr beliebten Königsindischen Verteidigung sollte jeder d4-Spieler kennen.
 
 
Thematurnier 2000/2001
 
DAS Thema in der Saison 2000/2001 war die zur Zeit sehr beliebte Hauptvariante in der Königsindischen Verteidigung. Vorgegeben waren folgende Züge:
1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sc3 Lg7 4.e4 d6 5.Sf3 0-0 6.Le2
(E91-E99 siehe Diagramm).
 
In einem spannenden Turnier konnten sich schließlich die Favoriten durchsetzen. Turniersieger wurde Hans-Georg Zikeli mit sechs Punkten, vor Karl Barth und Klaus Schumacher mit jeweils fünf Punkten.
 
 
 Der EndstandDWZS RVPktBuHo
1.Zikeli, Hans-Georg20396016.025.5
2.Barth, Karl19185025.028.0
3.Schumacher, Klaus19365025.027.0
4.Brückner, Hartmut17364124.524.5
5.Kessler, Jakob14504034.024.5
6.Denk, Jürgen18543133.527.5
7.Zikeli, Saskia11493043.024.5
8.Gottkehaskamp, Ludger12062233.023.0
9.Fritz, Alexander16152203.09.5
10.Nuding, Marcus 8853013.07.0
11.Reinders, Christian11262052.021.0
12.Wendel, Hans 9922052.018.5
13.Vollmer, Burkhard15262022.08.0
13.Fischer, Philipp18242012.08.0
15.Hochstetter, Axel 7891021.04.0
16.Zweng, Christopher 6790030.010.0
17.Gottkehaskamp, Tobias 8430030.06.5
 
 
zum Seitenanfang zurück |