Logo "rote" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Diagramm 20-2006
 
Diagramm 20 – 2006
Die Stellung sieht auf den ersten Blick harmlos aus. Aber Schwarz am Zuge fand eine hübsche Kombination und stellte die Weichen auf Sieg.
 zur Lösung 
 
 
Sommerpokal 1998/1999
 
UM die "Saure-Gurken-Zeit", in der keine Verbandsspiele ausgetragen werden zu überbrücken, wird über die Sommermonate der Sommerpokal ausgespielt.
Bei der Turnierserie in der Saison 1998/1999 beteiligten sich insgesamt 12 Spieler. Mit 21 Punkten konnte sich Karl Barth als Gesamtsieger feiern lassen. Dahinter ging sehr eng zu. Es folgen Philipp Fischer, Jürgen Denk, Hartmut Brückner und Hans-Georg Zikeli.
 
 
 Der EndstandR1R2R3R4R5Summe
1.Barth, Karl745-521
2.Fischer, Philipp-7-7216
3.Denk, Jürgen3345416
4.Brückner, Hartmut5532115
5.Zikeli, Hans-Georg--7-714
6.Schumacher, Klaus-11338
7.Fritz, Alexander-2-4-6
8.Kessler, Jakob4--1-5
9.Kretschmer, Conny2----2
9.Knolmayer, Volker--2--2
11.Vollmer, Burkhard-----0
11.Reinders, Christian-----0
    ist das Streichresultat
 
 
zum Seitenanfang zurück |