Logo "rote" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Diagramm 17-2006
 
Diagramm 17 – 2006
In dieser Stellung verspeiste Weiß ohne Argwohn den Bauern auf e5. Dieser war jedoch vergiftet. Was hatte Weiß übersehen?
 zur Lösung 
 
 
Sommerpokal 1993/1994
 
UM die "Saure-Gurken-Zeit", in der keine Verbandsspiele ausgetragen werden zu überbrücken, wird über die Sommermonate der Sommerpokal ausgespielt.
Die Turnierserie war in der Saison 1993/1994 mit insgesamt 16 Spielern sehr gut besucht. In der Gesamtwertung konnte Wernfried Tannhäuser mit einem Sieg im letzten Turnier den bis dahin in Führung liegenden Klaus Schumacher noch hauchdünn abfangen. Auf den 3. Platz kam Karl Barth.
 
 
 Der EndstandR1R2R3R4R5Summe
1.Tannhäuser, Wernfried-747725
2.Schumacher, Klaus7375524
3.Barth, Karl5553218
4.Denk, Jürgen123039
5.Tannhäuser, Patrick341008
6.Haas, Heiner400217
7.Friedrich, Gerhard---4-4
7.Macho, Roland----44
9.Brückner, Hartmut-12003
10.Vollmer, Burkhard200002
11.Fischer, Philipp-00101
12.Kessler, Jakob000000
12.Grothmann, Jürgen0-0--0
12.Gottkehaskamp, Ludger--0--0
    ist das Streichresultat
 
 
zum Seitenanfang zurück |