Verbandsjugendliga Nord 2005 Runde 4 – 30.04.2005

Durch einen kampflosen Sieg über Heidenheim steht Heilbronn weiter an der Tabellenspitze. Sicher hätten sich die Heilbronner Jugendlichen diese Position lieber auf dem Schachbrett verteidigt! Ingersheim musste in Leinzell die erste Niederlage hinnehmen. Wolfbusch konnte durch den Sieg über Tamm auf Platz zwei vorrücken. Das Spiel zwischen Marbach und Rommelshausen endete mit einer Punkteteilung.

SC Leinzell – SC Ingersheim   4-2 Die ersten Pluspunkte

Gegen den SC Ingersheim konnte die Jugendmannschaft vom Schachclub Leinzell in der 4. Runde der Verbandsjugendliga mit 4-2 gewinnen und damit das erste Erfolgserlebnis feiern. Gegen die bis dato unbesiegten Gäste aus dem Bezirk Unterland erwiesen sich die Siegpartien an den ersten vier Brettern als ausschlaggebend.

Nach der frühen Niederlage von Christian Dreher stellten Saskia und Julia Zikeli mit zwei Siegpartien die Weichen auf Erfolg. Beide spielten kompromisslos auf Angriff und konnten ihre Gegner in weniger als 20 Zügen bezwingen. Als Christian Reinders seinen Endspielvorteil zu einem weiteren Sieg verwerten konnte, führte das Team mit 3-1 und hatte zumindest einen Teilerfolg sicher. Nach der erwarteten Niederlage von Manuel Zweng wurde es spannend, denn Albert Geilfuss stand im Mittelspiel sehr bedenklich. Als seine Gegnerin ihre Chancen jedoch nicht nutzen konnte, kam er immer besser ins Spiel. Im Endspiel konnte er dann die Partie für sich entscheiden und der Mannschaft damit den Gesamtsieg sichern.

Ergebnisse Runde 4
SV Marbach-Rommelshausen3-3
Heilbronner SV-SK Heidenheim6-0 k
SV Wolfbusch-SC Tamm4-2
SC Leinzell-SC Ingersheim4-2
1Zikeli, Saskia1920-Zieher, Andre16301-0
2Geilfuss, Albert1879-Jehle, Anja16781-0
3Reinders, Christian1593-Jehle, Daniel14661-0
4Zikeli, Julia1556-Rodinger, Michael13421-0
5Dreher, Christian1170-Hoffmann, Marcel13770-1
6Zweng, Manuel1022-Cummings, Nicolai12540-1
Die Tabelle nach der 4. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.Heilbronner SV4008-019.5-4.5
2.SV Wolfbusch3016-217.0-7.0
3.SC Ingersheim2115-312.5-11.5
4.SpVgg Rommelshausen1214-412.0-12.0
5.SC Tamm1123-512.0-12.0
6.SK Heidenheim1032-68.0-16.0
6.SC Leinzell1032-68.0-16.0
8.SV Marbach0222-67.0-17.0