D-Klasse 2004/2005 Runde 5 – 05.12.2004

Nach der fünften Runde der D-Klasse ist Gmünd 8 mit 8-0 Punkten endgültig Meisterschaftsfavorit Nr. 1. Dahinter haben der SV Schorndorf 3 und Grunbach 6 mit jeweils 7-3 Punkten ebenfalls noch gute Aussichten auf den Aufstieg. Mit SM Schorndorf 3, Spraitbach 3, Leinzell 6 und Bettringen 3 folgt jedoch ein großes Verfolgerfeld mit jeweils 5 Punkten.

FC Alfdorf 6 – SC Leinzell 6   2-4
Zweites Erfolgserlebnis

Die sechste Mannschaft des Schachclubs konnte beim FC Alfdorf 6 mit einem verdienten 4-2 Erfolg den zweiten Saisonsieg feiern. Mit 5-3 Punkten belegt man damit in der Tabelle den sechsten Platz.

Das Leinzeller Team bestand diesmal nur aus Wendels und Pfliegers. Da Alfdorf die Bretter zwei und vier nicht besetzen konnte, kamen Steffen Wendel und Frank Pflieger zu kampflosen Siegen. Durch die Niederlage von Janik Pflieger kam bei Alfdorf noch einaml Hoffnung auf. Diese währte aber nicht lange. Sedrik Pflieger und Philipp Wendel sorgten durch ihre Siegpartien für klare Verhältnisse. Zum Schluss musste sich Markus Wendel trotz langer Gegenwehr seinem Gegner beugen.

Ergebnisse Runde 5
 SF Spraitbach 3 -spielfrei  
 SV Schorndorf 3 -SM Schorndorf 3 2-4
 SG Gmünd 8 -SG Bettringen 3 3½-2½
 SF Waldstetten 3 -SM Schorndorf 4 4-2
 SC Plüderhausen 3 -SC Grunbach 6 1½-4½
 FC Alfdorf 6 -SC Leinzell 6 2-4
1Neagu, Andreas1134-Wendel, Markus10401-0
2Basoglu, Idris1064-Wendel, Steffen796--+
3Kodi, Gökhan981-Wendel, Philipp9510-1
4Neagu, Sebastian998-Pflieger, Frank --+
5Petzold, Simon -Pflieger, Sedrik 0-1
6Dalacker, Daniel1061-Pflieger, Janik 1-0
Die Tabelle nach der 5. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SG Gmünd 84008-018.0-6.0
2.SV Schorndorf 33117-319.5-9.5
3.SC Grunbach 63117-316.5-12.5
4.SM Schorndorf 32115-314.5-9.5
5.SF Spraitbach 32115-312.0-12.0
6.SC Leinzell 62115-311.5-12.5
7.SG Bettringen 32125-516.0-14.0
8.SC Plüderhausen 31123-59.0-15.0
9.SM Schorndorf 41042-812.5-17.5
10.SF Waldstetten 31042-89.5-20.5
11.FC Alfdorf 60141-910.0-20.0