Die 6. Mannschaft 2004/2005

Fast alle Mitglieder der 6. Mannschaft sind Anfänger. In der Vorsaison spielten sie zum ersten Mal und konnten mit drei Siegen und Platz sieben in der Tabelle positiv überraschen.

Die Bäume werden auch in dieser Spielzeit kaum in den Himmel wachsen, aber Jugendleiter Hans Wendel hofft natürlich, dass sich seine »Bambinis« im Training verbessert haben und so vielleicht noch mehr Erfolgserlebnisse herausspringen.

D-Klasse Schwäbisch Gmünd – Saison 2004/2005

Runde 11 – 17.04.2005

Die 6. Mannschaft konnte in der 11. Runde der D-Klasse die Saison bei SM Schorndorf 4 mit einem 3½-2½ Sieg abschließen.

Runde 10 – 20.03.2005

Die 6. Mannschaft musste in der 10. Runde der D-Klasse gegen die SG Bettringen 3 mit 1-5 erneut eine klare Niederlage hinnehmen.

Runde 9 – 27.02.2005

Wegen des völlig unerwarteten Todes seines langjährigen Vorsitzenden Karl Barth bestritt der Schachclub Leinzell am 27. Februar keine Verbandsspiele. Da kein Ersatztermin gefunden werden konnte, ging das Spiel der 6. Mannschaft in der 9. Runde der D-Klasse kampflos an den SC Grunbach 6.

Runde 8 – 13.02.2005

Die 6. Mannschaft wurde in der 8. Runde der D-Klasse gegen den SC Plüderhausen 3 bei der 1-5 Niederlage unter Wert geschlagen.

Runde 7 – 23.01.2005

Die 6. Mannschaft konnte in der 7. Runde der D-Klasse bei der SG Gmünd 8 mit einem glücklichen 3-3 einen unerwarteten Teilerfolg feiern.

Runde 6 – 09.01.2005

In der 6. Runde der D-Klasse spielte die 6. Mannschaft 3-3 gegen die SF Waldstetten 3 und erreichte damit eine gerechte Punkteteilung.

Runde 5 – 05.12.2004

In der 5. Runde der D-Klasse konnte die 6. Mannschaft beim FC Alfdorf 6 mit 4-2 gewinnen und damit ein weiteres Erfolgserlebnis feiern.

Runde 4 – 31.10.2004

In der 4. Runde der D-Klasse war die 6. Mannschaft gegen den SV Schorndorf 3 chancenlos und musste sich mit ½-5½ klar geschlagen geben.

Runde 3 – 17.10.2004

In der 3. Runde der D-Klasse konnte die 6. Mannschaft bei den SF Spraitbach 3 mit 4-2 den ersten Saisonsieg feiern.

Runde 2 – 03.10.2004

In der 2. Runde der D-Klasse hatte die 6. Mannschaft gegen SM Schorndorf 3 mit einem 3-3 das erste Erfolgserlebnis.

Runde 1 – 19.09.2004

In der 1. Runde der D-Klasse war die 6. Mannschaft vom Schachclub Leinzell spielfrei.

Aufstellung – 29.08.2004

Kurz vor dem Saisonbeginn präsentiert Ihnen der Schachclub Leinzell die Aufstellung seiner 6. Mannschaft – mit Fotos!