C-Klasse 2004/2005 Runde 5 – 30.01.2005

Durch klare Erfolge konnten Waldstetten 2 und Alfdorf 4 ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Da Leinzell 5 überraschend gegen Alfdorf 3 verlor, dürfen sich auch der Sieger dieser Begegnung und Grunbach 5 noch berechtigte Hoffnungen machen. Am Tabellenende stehen weiterhin Schorndorf 2 und Heubach 3.

SC Leinzell 5 – FC Alfdorf 4   1½-4½ Herbe Niederlage

In der 5. Runde der C-Klasse hatte die 5. Mannschaft vom Schachclub Leinzell gegen den FC Alfdorf 4 nicht ihren besten Tag und musste mit 1½-4½ die erste Saisonniederlage hinnehmen.

Nach etwa zwei Stunden Spielzeit lag man durch die Niederlagen von Helmut Tietze, Markus Wendel, Philipp Wendel und Christian Dreher bereits aussichtslos mit 0-4 im Rückstand. Anschließend einigte sich Dieter Brigant mit seinem Gegner auf eine Punkteteilung. Lediglich Ingfried Seifert konnte seine Partie durch einen Damengewinn siegreich gestalten.

Beim nächsten Spiel gegen den SC Grunbach 5 wollen die Leinzeller diese Niederlage wieder wettmachen, um sich im Endspurt um die Aufstiegsplätze eine gute Ausgangsposition zu verschaffen.

Ergebnisse Runde 5
 SM Schorndorf 2 -SF Waldstetten 2 1-5
 SV Hussenhofen 3 -SC Grunbach 5 2-4
 SF Heubach 3 -FC Alfdorf 5 1½-4½
 SC Leinzell 5 -FC Alfdorf 4 1½-4½
1Brigant, Dieter1304-Baumgärtel, Randolf ½-½
2Dreher, Christian1183-Wittmann, Lothar11480-1
3Tietze, Helmut -Heinzl, Markus 0-1
4Seifert, Ingfried1301-Schurr, Eberhard9761-0
5Wendel, Markus1040-Klein, Helmut 0-1
6Wendel, Philipp951-Tatzel, Egon 0-1
Die Tabelle nach der 5. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SF Waldstetten 24109-122.0-8.0
2.FC Alfdorf 54018-219.0-11.0
3.SC Leinzell 53117-317.5-12.5
4.FC Alfdorf 42125-517.0-13.0
5.SC Grunbach 52125-514.5-15.5
6.SV Hussenhofen 31133-710.5-19.5
7.SM Schorndorf 21042-89.5-20.5
8.SF Heubach 30141-910.0-20.0