C-Klasse 2004/2005 Runde 2 – 31.10.2004

Nach der zweiten Runde stehen in der C-Klasse drei Mannschaften mit 4-0 Punkten an der Tabellenspitze. Hinter Topfavorit Waldstetten 2 folgen gleichauf Leinzell 2 und Alfdorf 5. Mit dem ersten Sieg konnte sich SM Schorndorf 2 auf Platz 4 schieben. Ebenfalls 2-2 Punkte hat Hussenhofen 3. Dahinter müssen sich Alfdorf 4, Heubach 3 und Grunbach 5 mit null Punkten Sorgen machen.

SC Leinzell 5 – SF Heubach 3   4½-1½ Souveräne Vorstellung

Die 5. Mannschaft vom Schachclub bot in der 2. Runde der C-Klasse gegen die SF Heubach 3 eine überzeugende Vorstellung und konnte mit einem 4.5-1.5 Sieg den zweiten Saisonerfolg feiern.

Schon nach 30 Minuten konnte Phillip Wendel mit einer schönen Kombination mattsetzen. Kurze Zeit später erhöhte Christian Dreher nach einem Damengewinn auf 2-0. Als auch René Neumair seine Partie souverän gewinnen konnte, war die Vorentscheidung gefallen. Dieter Brigant sicherte mit einer Punkteteilung den doppelten Punktgewinn endgültig. Nun erhöhte Helmut Tietze durch Schachmatt auf 4.5-0.5. Zum Schluss musste Manuel Zweng trotz langer Gegenwehr als einziger seine Partie abgeben.

Ergebnisse Runde 2
 SF Waldstetten 2 -SV Hussenhofen 3 5-1
 FC Alfdorf 4 -SM Schorndorf 2 2½-3½
 SC Grunbach 5 -FC Alfdorf 5 1½-4½
 SC Leinzell 5 -SF Heubach 3 4½-1½
1Brigant, Dieter1304-Kaufmann, Werner1196½-½
2Dreher, Christian1183-Pratzner, Felix11181-0
3Zweng, Manuel1153-Tran, Phi11160-1
4Neumair, René991-Wamsler, Jannis 1-0
5Tietze, Helmut -Huntscha, Peter 1-0
6Wendel, Philipp951-Rabus, Jan-Aron 1-0
Die Tabelle nach der 2. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SF Waldstetten 22004-010.0-2.0
2.FC Alfdorf 52004-08.5-3.5
2.SC Leinzell 52004-08.5-3.5
4.SM Schorndorf 21012-25.5-6.5
5.SV Hussenhofen 31012-24.5-7.5
6.FC Alfdorf 40020-44.5-7.5
7.SF Heubach 30020-44.0-8.0
8.SC Grunbach 50020-42.5-9.5