5. + 6. Mannschaft 2005/2006

Obwohl die Personaldecke sehr dünn ist, wagt es der SC Leinzell in der D-Klasse mit zwei Mannschaften anzutreten. Man geht das Wagnis ein, um allen Jugendspielern die Möglichkeit zu geben viel Schach zu spielen.

Bei der »Fünften« werden die Bäume auch in dieser Spielzeit kaum in den Himmel wachsen, aber man hofft auf einen vorderen Tabellenplatz. Die »Sechste« gibt ihr Debüt in der D-Klasse. Wenn die drei Senioren an den Spitzenbrettern regelmäßig zur Verfügung stehen, sollte ein Mittelfeldplatz möglich sein.

D-Klasse Schwäbisch Gmünd – Saison 2005/2006

Runde 7 – 05.03.2006

Der Nachwuchsteams vom Schachclub Leinzell kamen in der Abschlussrunde der D-Klasse zu einem Sieg und einer Niederlage. Die 6. Mannschaft feierte beim FC Alfdorf 5 mit 3½-1½ den dritten Saisonsieg. Die 5. Mannschaft musste sich bei der SG Gmünd 9 mit 2-4 geschalgen geben und verpasste damit die Meisterschaft.

Runde 6 – 12.02.2006

In der 6. Runde der D-Klasse gab es für die Teams vom Schachclub Leinzell die erwarteten Resultate. Die 5. Mannschaft kam zu einem 4-2 Erfolg über die SF Spraitbach 3 und belegt damit weiterhin Platz zwei in der Tabelle. Die 6. Mannschaft musste sich dem Tabellenführer SG Gmünd 9 mit 1½-4½ geschlagen geben.

Runde 5 – 22.01.2006

Der Nachwuchs vom SC Leinzell musste in der 5. Runde der D-Klasse zwei Niederlagen hinnehmen. Die Sechste verlor bei den SF Waldstetten 3 knapp mit 2½-3½. Die Fünfte musste sich beim SC Grunbach 6 deutlich mit 1-5 geschalgen geben.

Runde 4 – 11.12.2005

In der 4. Runde der D-Klasse gab es für die Teams vom Schachclub Leinzell erfreuliche Ergebnisse. Da der FC Alfdorf 5 keine Mannschaft stellen konnte, kam die 5. Mannschaft zu einem kampflosen 6-0 Erfolg und ist damit neuer Tabellenführer. Ermöglicht wurde dies aber erst durch den überraschenden 3½-2½ Sieg der 6. Mannschaft über den bisherigen Spitzenreiter SF Spraitbach 3.

Runde 3 – 06.11.2005

Der Nachwuchs war in der 3. Runde der D-Klasse sehr erfolgreich. Die 5. Mannschaft siegte bei den SF Waldstetten 3 wie erwartet mit 4-2 und die 6. Mannschaft konnte bei SM Schorndorf 4 mit 4-2 ihren ersten Saisonerfolg feiern.

Runde 2 – 16.10.2005

In der 2. Runde der D-Klasse gab aus Leinzeller Sicht die erwarteten Ergebnisse. Die 5. Mannschaft konnte gegen SM Schorndorf 4 klar mit 5-1 gewinnen. Dagegen musste sich die 6. Mannschaft Grunbach 6 ebenso klar mit 1-5 geschlagen geben.

Runde 1 – 25.09.2005

In der 1. Runde der D-Klasse konnte sich im »Leinzeller Derby« die 5. Mannschaft gegen die 6. Mannschaft klar mit 4½-1½ durchsetzen.

Aufstellungen – 09.09.2005

Kurz vor dem Saisonbeginn präsentiert Ihnen der Schachclub Leinzell die Aufstellung der 5. Mannschaft und die Aufstellung der 6. Mannschaft – mit Fotos!