C-Klasse 2005/2006 Runde 2 – 09.10.2005

In der zweiten Runde der C-Klasse trafen die Sieger und die Verlierer der Auftaktrunde aufeinander. Leinzell 4 und SM Schorndorf 3 konnten durch Siege über den SV Schorndorf 3 bzw. die SG Gmünd 8 ihre weiße Weste behalten. Zu den ersten Siegen kamen Heubach 3 und SM Schorndorf 2 gegen Alfdorf 4 bzw. Hussenhofen 3.

SC Leinzell 4 – SV Schorndorf 3   4-2 Zweiter Sieg in Folge

Beim Heimspiel gegen den SV Schorndorf 3 gewann gewann die vierte Mannschaft vom Schachlub Leinzell mit 4-2 und bleibt damit nach der zweiten Runde der C-Klasse ungeschlagen in Front.

Nach anfänglicher Niederlage von Philipp Wendel konterten die Leinzeller mit einem überraschenden Sieg von Steffen Wendel, der zwischenzeitlich schon zwei Figuren weniger hatte. Anschließend einigten sich Dieter Brigant und Manuel Zweng mit Ihren Gegnern jeweils auf ein Remis. Beim Stand von 2-2 konnte Ralf Filkorn seinen Materialvorteil zum Sieg verdichten und das Team in Führung bringen. Auch Christian Dreher zeigte eine prima Leistung. In einer schon vorteilhaften Stellung bestrafte er einen ungenauen Zug seines Gegners kurze Zeit später mit Schachmatt. Beim nächsten Spiel gegen den SM Schorndorf 2 will man natürlich die Erfolgsserie ausbauen.

Ergebnisse Runde 2
 SV Hussenhofen 3 -SM Schorndorf 2 1-5
 SM Schorndorf 3 -SG Gmünd 8 4-2
 SF Heubach 3 -FC Alfdorf 4 4-2
 SC Leinzell 4 -SV Schorndorf 3 4-2
1Brigant, Dieter1356-Kaufmann, Fabian1283½-½
2Zweng, Manuel1027-Witzig, Holger1115½-½
3Dreher, Christian1134-Ehrle, Martin9391-0
4Filkorn, Ralf1190-Schnell, Richard 1-0
5Wendel, Philipp1074-Schulze, Lara 0-1
6Wendel, Steffen984-Müller, Dominik 1-0
Die Tabelle nach der 2. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SC Leinzell 42004-09.0-3.0
2.SM Schorndorf 32004-08.0-4.0
3.SG Gmünd 81012-27.5-4.5
4.SM Schorndorf 21012-27.0-5.0
5.SV Schorndorf 31012-25.5-6.5
6.SF Heubach 31012-25.0-7.0
7.SV Hussenhofen 30020-43.5-8.5
8.FC Alfdorf 40020-42.5-9.5