B-Klasse 2004/2005 Runde 6 – 20.02.2005

Nach der Vorschlussrunde der B-Klasse stehen mit Gmünd 6 und Leinzell 4 zwei der drei Aufsteiger fest. Um den dritten Aufstiegsplatz wird es in der letzten Runde einen heißen Kampf zwischen Gmünd 7, Plüderhausen 2, Bettringen 2 und Alfdorf 2 geben. Da aus der Bezirksliga keine Mannschaft aus dem Kreis Gmünd absteigt, steht fest, dass es auch aus der B-Klasse keinen Absteiger geben wird.

SG Bettringen 2 – SC Leinzell 4   2-6 Aufstieg perfekt!

In der sechsten Runde der B-Klasse konnte die vierte Mannschaft vom Schachclub bei der SG Bettringen 2 mit 6-2 klar gewinnen. Mit 9-3 Punkten steht sie damit bereits vorzeitig als Aufsteiger fest. Ein Riesenerfolg, vor allem wenn man bedenkt, dass das Team auf der Setzliste nur auf Platz sechs steht.

Nach einem kampflosen Partiegewinn von Christian Fritz konnten Dieter Brigant und Fritz Kiesewetter die Führung durch schnelle Siege zum 3-0 ausbauen. Nach einem Remis von Ludger Gottkehaskamp sicherte Ralf Filkorn mit seinem Sieg bereits den Gesamterfolg. Damit war der Bettringer Widerstand gebrochen und die Partien von Hans Wendel, Axel Hochstetter und Ingfried Seifert endeten kurze Zeit danach jeweils mit einer Punkteteilung.

Ergebnisse Runde 6
 SC Plüderhausen 2 -FC Alfdorf 3 7-1
 Post Gmünd 1 -SG Gmünd 6 3½-4½
 FC Alfdorf 2 -SG Gmünd 6 3½-4½
 SG Bettringen 2 -SC Leinzell 4 2-6
1Fuchs, Martin1502-Wendel, Hans1342½-½
2Degenmann, Th.1318-Gottkehaskamp, Lud.1284½-½
3Deutsch, Alex.1304-Fritz, Christian1194--+
4Baccelliere, Vito1301-Hochstetter, Axel1149½-½
5Wegener, Wolfg.1328-Kiesewetter, Friedrich12710-1
6Wahl, Stephan1237-Filkorn, Ralf11830-1
7Roth, Peter1287-Seifert, Ingfried1301½-½
8Hahn, Christoph945-Brigant, Dieter13040-1
Die Tabelle nach der 6. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SG Gmünd 651011-135.0-13.0
2.SC Leinzell 43309-329.0-19.0
3.SG Gmünd 73127-525.0-23.0
4.SC Plüderhausen 23036-623.0-25.0
4.SG Bettringen 23036-623.0-25.0
6.FC Alfdorf 22135-726.0-22.0
7.Post Gmünd 11234-823.0-25.0
8.FC Alfdorf 30060-128.0-40.0