B-Klasse 2004/2005 Runde 2 – 17.10.2004

Dicke Überrschungen gab es durch die Siege von Plüderhausen 2 gegen Post Gmünd und Leinzell 4 gegen Alfdorf 2. Die beiden anderen Favoriten konnten die Erwartungen erfüllen. Gmünd 6 verteilte gegen Alfdorf 3 mit einem 8-0 die »Höchststrafe« und Bettringen 2 konnte Gmünd 7 ebenfalls deutlich besiegen.

SC Leinzell 4 – FC Alfdorf 2   5½-2½ Favorit geschlagen

In der zweiten Runde der B-Klasse hatte die vierte Mannschaft vom Schachclub den FC Alfdorf 2 zu Gast. Statt acht wurden nur an fünf Partien gespielt. Hans Wendel und Christopher Zweng kamen zu kampflosen Siegen. Leinzell musste Brett sieben kampflos abgeben.

Nachdem Leinzell durch die kampflosen Partien mit 2-1 führte, einigte sich Ralf Filkorn mit seinem Gegner auf ein schnelles Remis. Kurz danach konnte René Neumair seinen Gegner zur Aufgabe zwingen. Fritz Kiesewetter erreichte ebenfalls eine Punkteteilung, indem er seinem Gegner ein Dauerschach aufzwingen konnte. Damit führte Leinzell mit 4-2. Christian Fritz offerierte nun seinem Gegner ein Remis, was dieser jedoch ablehnte. Nach einem Fehlzug konnte Christian die Partie aber für sich entscheiden und so den Mannschaftssieg sicherstellen. Abschließend akzeptierte Ludger Gottkehaskamp eine Punkteteilung zum 5.5-2.5 Endstand.

Ergebnisse Runde 2
 SC Plüderhausen 2 -Post Gmünd 1 4½-3½
 FC Alfdorf 3 -SG Gmünd 6 0-8
 SG Bettringen 2 -SG Gmünd 7 5½-2½
 SC Leinzell 4 -FC Alfdorf 2 5½-2½
1Wendel, Hans1342-Matussek, Horst1576+--
2Gottkehaskamp, Ludger1284-Kübler, Reinhold1393½-½
3Zweng, Christopher1151-Kodi, Denis1255+--
4Fritz, Christian1194-Reitinger, Franz13951-0
5Kiesewetter, Friedrich1271-Storch, Günther1270½-½
6Filkorn, Ralf1183-Schurr, Edmund1289½-½
7Jünk, Stefan1429-Horacki, Wladimir1267--+
8Neumair, René991-Krämer, Jochen11601-0
Die Tabelle nach der 2. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SG Gmünd 62004-015.0-1.0
2.SG Bettringen 22004-011.0-5.0
3.SC Leinzell 41103-19.5-6.5
4.FC Alfdorf 21012-28.0-8.0
5.SC Plüderhausen 21012-27.0-9.0
6.Post Gmünd 10111-37.5-8.5
7.SG Gmünd 70020-43.5-12.5
8.FC Alfdorf 30020-42.5-13.5