B-Klasse 2004/2005 Runde 1 – 19.09.2004

Zum Saisonauftakt in der B-Klasse konnten bei den »Bruderkämpfen« Gmünd 6 und Alfdorf 2 jeweils klare Erfolge feiern. Auch Bettringen 2 kam in Plüderhausen zu einem deutlichen Sieg. Post Gmünd und Leinzell 4 trennten sich unentschieden.

Post Gmünd 1 – SC Leinzell 4   4-4 Positive Überraschung

In der ersten Runde musste die 4. Mannschaft bei Post Gmünd, einem Absteiger aus der A- Klasse antreten. Trotz des Handicaps von vier Ersatzspielern erreichte man ein 4-4, was für die Mannschaft einen großen Erfolg bedeutet.

Der Auftakt war nicht toll – Manuel Zweng musste seine Partie schnell abgeben. Kurz danach einigte sich Ralf Filkorn mit seinem Gegner auf ein Remis. Mit einem Sieg sorgte Fritz Kiesewetter für den Ausgleich. Nach den Niederlagen von Hans Wendel und Christian Dreher führte Post Gmünd jedoch wieder mit 3½-1½. Nun zeigte die Truppe Kampfgeist. Dieter Brigant und Christopher Zweng konnten durch Siegpartien abermals ausgleichen. Jetzt spielte nur noch Stefan Jünk. Nach langem Kampf erreichte er das wichtige Remis, und sicherte seiner Mannschaft damit die Punkteteilung.

Ergebnisse Runde 1
 SC Plüderhausen 2 -SG Bettringen 2 2½-5½
 FC Alfdorf 2 -FC Alfdorf 3 5½-2½
 SG Gmünd 6 -SG Gmünd 7 7-1
 Post Gmünd 1 -SC Leinzell 4 4-4
1Sevcic, Gabor1661-Wendel, Hans13421-0
2Thurau, Ulf1333-Zweng, Christopher11510-1
3Reinders, Detlef1089-Kiesewetter, Friedrich12710-1
4Braun, Josua1263-Filkorn, Ralf1183½-½
5Fast, Alexander1400-Jünk, Stefan1429½-½
6Attridge, John1345-Brigant, Dieter13040-1
7Glatting, Horst1346-Dreher, Christian11831-0
8Krestel, Andreas1177-Zweng, Manuel11531-0
Die Tabelle nach der 1. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SG Gmünd 61002-07.0-1.0
2.FC Alfdorf 21002-05.5-2.5
2.SG Bettringen 21002-05.5-2.5
4.Post Gmünd 10101-14.0-4.0
4.SC Leinzell 40101-14.0-4.0
6.SC Plüderhausen 20010-22.5-5.5
6.FC Alfdorf 30010-22.5-5.5
8.SG Gmünd 70010-21.0-7.0