Bezirksliga 2004/2005 Runde 7 – 20.02.2005

Durch den klaren Sieg über Bopfingen steht Gmünd 3 als erster Aufsteiger fest. Um den zweiten Aufstiegsplatz gibt es ein Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Schorndorf (Kantersieg in Heuchlingen), Leinzell 2 (knapper Erfolg in Sontheim 2) und Ellwangen 2 (knapper Sieg in Heidenheim 2). Einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf landete Giengen in Crailsheim 2. Bei 2-3 Absteigern wird es nun für Heidenheim 2, Heuchlingen, Sontheim 2 und Crailsheim 2 bedrohlich eng.

SK Sontheim 2 – SC Leinzell 2   3½-4½
Siegesserie hält an!

In der 7. Runde der Bezirksliga konnte die 2. Mannschaft vom Schachclub Leinzell beim SK Sontheim 2 verdient mit 4½-3½ gewinnen und damit den dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen. Durch den vierten Sieg in Folge ist nicht nur der Klassenerhalt definitiv gesichert, theoretisch hat man nun sogar Chancen auf den Aufstieg.

Obwohl Sontheim leicht favorisiert waren, kamen die Leinzeller wesentlich besser ins Spiel und konnten sich an einigen Brettern Vorteile erspielen. Zum Schluss wurde es zwar noch einmal eng, aber den verdienten Gesamtsieg ließ man sich nicht mehr nehmen. Zum Auftakt endeten die Partien von Alexander Fritz, sowie Helmut und Rudi Bürger jeweils mit einer Punkteteilung. Philipp Fischer und Hartmut Brückner konnten danach ihre Vorteile souverän zum Sieg verdichten. Durch die Niederlagen von Tobias Gottkehaskamp und Burkhard Vollmer kamen die Sontheimer kurzfristig zum Ausgleich. Hoffnungen auf einen Punktgewinn konnten sie sich aber nicht machen, denn in der letzten Partie hatte sich Christian Reinders klaren Materialvorteil erspielt. Obwohl es noch einige Züge dauerte, konnte er diesen sicher zum Sieg verwerten und damit den Gesamterfolg sichern.

In der nächsten Runde empfängt man mit der SG Gmünd 3 die »Übermannschaft« der Liga. Als krasser Außenseiter will die Truppe zumindest ein respektables Ergebnis erzielen.

Ergebnisse Runde 7
 RSV Heuchlingen 1 -SV Schorndorf 1 1-7
 SK Heidenheim 2 -DJK Ellwangen 2 3½-4½
 SG Gmünd 3 -SC Bopfingen 1 6½-1½
 SV Crailsheim 2 -SV Giengen 1 3-5
 SK Sontheim 2 -SC Leinzell 2 3½-4½
1Kaufmann, Thor.1993-Bürger, Rudolph1786½-½
2Nieß, Günter1746-Fischer, Philipp17960-1
3Baur, Thomas1691-Fritz, Alexander1659½-½
4Neutzner, Joscha1594-Brückner, Hartmut17380-1
5Weiss, Stephan1593-Reinders, Christian15840-1
6Buck, Helmut1586-Vollmer, Burkhard15661-0
7Stoklossa, Josef1558-Bürger, Helmut1575½-½
8Pfeifer, Jens1534-Gottkehaskamp, Tob.12751-0
Die Tabelle nach der 7. Runde
 Verein+=- MP  BP 
1.SG Gmünd 370014-044.0-12.0
2.SV Schorndorf 150210-435.5-20.5
3.SC Leinzell 250210-430.0-26.0
4.DJK Ellwangen 24129-530.0-26.0
5.SV Giengen 13137-724.0-32.0
6.SC Bopfingen 13046-826.5-29.5
7.SV Crailsheim 22054-1024.0-32.0
8.SK Sontheim 21244-1023.0-33.0
9.RSV Heuchlingen 11153-1122.0-34.0
10.SK Heidenheim 21153-1121.0-35.0