Die 2. Mannschaft 2004/2005

Nachdem die Truppe im Vorjahr als Meister der Kreisklasse zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Bezirksliga erreichte, war der Jubel groß. Noch größer würde dieser wohl ausfallen, wenn es diesmal zum Klassenerhalt reichen würde.

Mannschaftsführer Hartmut Brückner wird seine »Knappen« für dieses Ziel sicher optimal motivieren. Mit dem schon sprichwörtlichen Leinzeller Teamgeist soll um jeden Brettpunkt gekämpft werden.

Bezirksliga Ostalb – Saison 2004/2005

Rückzug – 01.07.2005

Wegen zahlreichen Abmeldungen von spielstarken Mitgliedern ist der SC Leinzell nicht mehr in der Lage, für die Saison 2005/2006 in der Bezirksliga eine konkurrenzfähige Mannschaft zu stellen und zieht deshalb seine 2. Mannschaft vom Spielbetrieb zurück.

Runde 9 – 03.04.2005

In der 9. Runde der Bezirksliga musste sich die 2. Mannschaft beim SK Heidenheim 2 stark ersatzgeschwächt mit 1-7 geschlagen geben.

Runde 8 – 06.03.2005

In der 8. Runde der Bezirksliga erreichte die 2. Mannschaft gegen die klar favorisierte SG Gmünd 3 ein verdientes 4-4 und konnte damit ihre Erfolgsserie fortsetzen.

Runde 7 – 20.02.2005

In der 7. Runde der Bezirksliga kam die 2. Mannschaft beim SK Sontheim 2 zu einem verdienten 4½-3½ Sieg und konnte damit den dritten Tabellenplatz verteidigen.

Runde 6 – 23.01.2005

In der 6. Runde der Bezirksliga kam die 2. Mannschaft gegen den SV Crailsheim 2 zu einem verdienten 5-3 Sieg und konnte sich dadurch im Abstiegskampf Luft verschaffen.

Runde 5 – 09.01.2005

In der 5. Runde der Bezirksliga kam die 2. Mannschaft beim RSV Heuchlingen zu einem verdienten 5-3 Sieg und konnte sich dadurch im Abstiegskampf Luft verschaffen.

Runde 4 – 28.11.2004

In der 4. Runde der Bezirksliga kam die 2. Mannschaft gegen den SV Giengen zu einem etwas glücklichen, aber durchaus verdienten 5-3 Sieg.

Runde 3 – 07.11.2004

In der 3. Runde der Bezirksliga war die 2. Mannschaft gegen den Aufstiegsaspiranten SV Schorndorf chancenlos und verlor mit 3-5.

Runde 2 – 17.10.2004

In der 2. Runde der Bezirksliga musste sich die 2. Mannschaft beim SC Bopfingen mit 3½-4½ leider knapp geschlagen geben.

Runde 1 – 26.09.2004

In der 1. Runde der Bezirksliga landete die 2. Mannschaft einen Überaschungscoup, indem sie den Titelaspiranten DJK Ellwangen 2 mit 4½-3½ besiegen konnte.

Aufstellung – 29.08.2004

Kurz vor dem Saisonbeginn präsentiert Ihnen der Schachclub Leinzell die Aufstellung seiner 2. Mannschaft – mit Fotos!