Die 1. Mannschaft 2005/2006

Nach dem Verlust von fünf Stammspielern, ist die 1. Mannschaft in dieser Saison ohne jeden Zweifel ein Abstiegskandidat. Gemäß der Durchschnitts-DWZ der Stammspieler belegt sie in der Setzliste den vorletzten Platz. Die Truppe wird unter ihrem neuen Mannschaftsführer Jürgen Denk natürlich alles versuchen, den Klassenerhalt zu erreichen. Ob es reichen wird …

Obwohl die Erfolgsaussichten sehr gering sind, beteiligt sich der SC Leinzell wie im Vorjahr auf der Bezirksebene auch wieder bei der Blitz-Mannschaftsmeisterschaft und dem 4er-Pokal.
 

Landesliga Ostalb – Saison 2005/2006

Runde 9 – 09.04.2006

In der 9. Runde der Landesliga musste sich die erste Mannschaft dem Aufsteiger SG Gmünd 2 wie erwartet mit 2½-5½ geschlagen geben. Die erspielten Brettpunkte reichten aber aus, um den Klassenerhalt endgültig zu sichern.

Runde 8 – 19.03.2006

Nach der 8. Runde der Landesliga sieht die Tabelle für erste Mannschaft vom Schachclub Leinzell wieder wesentlich besser aus. Nach dem klaren 5½-2½ Erfolg gegen den SV Oberkochen belegt man Rang sieben und hat damit gute Aussichten auf den Klassenerhalt.

Runde 7 – 19.02.2006

In der 7. Runde der Landesliga blieb die erste Mannschaft vom Schachclub Leinzell auch in Heidenheim ohne Punkte. Nach einem dramatischen Kampf musste sie sich mit 3-5 geschlagen geben. Damit befindet sich das Team auf einem Abstiegsplatz.

Runde 6 – 05.02.2006

In der 6. Runde der Landesliga konnte die 1. Mannschaft gegen den SV Schorndorf mit dem 4-4 einen verdienten Punktgewinn feiern.

Runde 5 – 18.12.2005

In der 5. Runde der Landesliga konnte die 1. Mannschaft beim SV Crailsheim ihre Chancen leider nicht nutzen und musste sich mit 3½-4½ knapp geschlagen geben.

Runde 4 – 27.11.2005

In der 4. Runde der Landesliga musste die 1. Mannschaft dem SV Unterkochen erwartungsgemäß klar mit 2½-5½ geschlagen geben.

4er-Pokal – 05.11.2005

Im Viertelfinale des 4er-Pokals verlor das Team vom Schachclub Leinzell beim SK Sontheim mit 1-3 und ist damit leider aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Runde 3 – 30.10.2005

In der 3. Runde der Landesliga hat es die 1. Mannschaft zum ersten Mal »erwischt«. Beim SC Grunbach 2 musste man sich mit 2½-5½ geschlagen geben.

Runde 2 – 09.10.2005

Auch in der 2. Runde der Landesliga konnte die 1. Mannschaft mit dem 4-4 gegen die SG Gmünd 3 positiv überraschen.

BBMM – 03.10.2005

Bei der Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft erreichte das Leinzeller Team nur den vorletzten Platz.

Runde 1 – 18.09.2005

In der 1. Runde der Landesliga erwischte die 1. Mannschaft mit einem unerwarteten 5-3 Sieg beim SK Sontheim einen optimalen Start.

Aufstellung – 09.09.2005

Kurz vor dem Saisonbeginn präsentiert Ihnen der Schachclub Leinzell die Aufstellung seiner 1. Mannschaft – mit Fotos!