Schachaufgaben 2005 – Nr. 33-40

 
  • Dia
    Diagramm 33 – 2005

    Ein Schulfall – sehr eindrucksvoll wird hier der schwarze König in ein Lehrbuchmatt gelockt. Weiß am Zuge – löst man im Fluge!  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 34 – 2005

    Schwarz sah hier einen Damentausch mit gewonnenem Endspiel und spielte 1...Db5+. Brachte dies tatsächlich die Entscheidung?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 35 – 2005

    Schwarz hatte den weißen Eckturm verspeist und wurde nun das Opfer eines Mattüberfalls. Wie beendete Weiß die Partie?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 36 – 2005

    Weiß am Zuge hat im Stil der Anderssenzeit großzügig geopfert und stand nun vor der Frage, ob sich die Investition gelohnt hat.  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 37 – 2005

    Weiß am Zuge gönnte dem Gegner keine Atempause mehr und setzte ihn zwangsläufig matt. Können Sie da mithalten?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 38 – 2005

    Weiß am Zuge zerstörte den schwarzen Traum vom Qualitätsgewinn auf c3 gnadenlos. Mit welchen Paukenschlägen beendete er die Partie?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 39 – 2005

    Obwohl die schwarze Stellung sehr gesund aussieht, fand Weiß am Zuge »ein Haar in der Suppe«. Sehen Sie welches?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 40 – 2005

    Wieder einmal wird ein Entwicklungsrückstand gnadenlos bestraft. Wie sorgte Weiß am Zuge nun für ein sehr schnelles Partieende?  zur Lösung 

Schachtraining
Diese Seite ist dermaßen konzipiert, dass sie nach dem Ausdruck für das Schachtraining verwendet werden kann. Als weiteren Service bietet Ihnen der SC Leinzell alle Lösungen in einer Datei (nicht nachspielbar, aber optimal für den Drucker). Die Aufgaben dieser Seite gibt es wie bisher natürlich auch wieder zum Download im pgn-Format, oder im cbv-Format.