Schachaufgaben 2004 – Nr. 41-48

 
  • Dia
    Diagramm 41 - 2004

    Sind Sie besser als Fritz und Co? Die Programme haben mit dieser Stellung große Probleme. Sie hoffentlich nicht. Weiß zieht und gewinnt!  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 42 - 2004

    Die Stellung sieht recht harmlos aus, aber mit seinem nächsten Zug erhielt Weiß bereits entscheidenden Vorteil. Wie setzte er fort?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 43 - 2004

    Weiß will auf c4 nehmen und dann »stehen bleiben«. Schwarz hatte aber keine Lust zum »kneten« und fand einen schnellen Weg zum Sieg.  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 44 - 2004

    Hier stellt sich die Frage, ob Weiß am Zuge mit einem Läuferzug nach g5 die schwarze Dame fangen kann? Was meinen Sie?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 45 - 2004

    Weiß hat für seinen Königsangriff bereits eine Figur geopfert und machte nun »kurzen Prozess«. Sehen Sie, wie er vorging?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 46 - 2004

    Schwarz dachte, dass er hier alles unter Kontrolle hat, aber der nächste Zug von Weiß belehrte ihn eines Besseren. Was zog Weiß?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 47 - 2004

    Weiß am Zuge zeigte seinem Gegenüber sehr nachdrücklich, wie gefährlich ein Angriff auf den König sein kann. Sehen Sie es auch?  zur Lösung 

  • Dia
    Diagramm 48 - 2004

    Sehen Sie, wie Weiß am Zuge die unharmonische Stellung der schwarzen Figuren zu einem schnellen Punktgewinn ausnutzte?  zur Lösung 

Schachtraining
Diese Seite ist dermaßen konzipiert, dass sie nach dem Ausdruck für das Schachtraining verwendet werden kann. Als weiteren Service bietet Ihnen der SC Leinzell alle Lösungen in einer Datei (nicht online nachspielbar, aber gut für den Drucker). Die Aufgaben dieser Seite gibt es wie bisher natürlich auch wieder zum Download im pgn-Format, oder im cbv-Format.