Diagramm 20-2006

Simagin – Byvshev   UdSSR 1955

1.c4 Sf6 2.Sf3 c6 3.d4 d5 4.Sc3 g6 5.e3 Lg7 6.Ld3 0-0 7.0-0 e6 8.b3 Sbd7 9.Lb2 b6 10.e4 dxe4 11.Sxe4 Sxe4 12.Lxe4 Lb7 13.De2 Dc7 14.Tad1 Tfe8 15.Dd2 Tad8 16.Dg5 f5 17.Lc2 c5 18.De3 Lxf3 19.Dxf3 cxd4 20.Lxd4 Lxd4 21.Txd4 Se5 22.Df4 – die Stellung sieht auf den ersten Blick harmlos aus. Aber Schwarz fand eine hübsche Kombination und stellte damit die Weichen auf Sieg:

Dia







 

 
22...Sf3+!

Dieser Zug sieht zunächst sinnlos aus, aber nach

23.gxf3 Dxf4 24.Txf4 g5!

stellt sich heraus, dass der weiße Turm eingekreist ist. Nach

25.Txf5 exf5 26.Lxf5 Td2 -+

war der Rest nur noch eine Frage der Technik. Schwarz siegte nach 38 Zügen.

Kommentar: Klaus Schumacher