Diagramm 39-2005

Thiermann – Schmitt   Bad Kissingen 1954

Hier hatte Schwarz zuletzt den verständlichen Zug ...Ld6-e7? gemacht und fiel damit einer Springergabel zum Opfer, deren Begründung in einem Mattbild liegt:

Dia







 

 
1.Ta6! Dxa6 2.Sc7+ Kf7

Das angesprochene Mattbild: 2...Txc7 darf wegen 3.Dd5 matt nicht geschehen.
Der Rest ist einfach:

3.Dd5+ Kf8 4.Sxa6 Td8 5.Dxb7 Txd1+ 6.Kf2 Td4 7.Sc7 1-0

und Schwarz streckte die Waffen.

Kommentar: Kurt Richter