Diagramm 34-2005

Bucher – Müller   Basel sim 1959

Schwarz sah hier einen verlockenden Damentausch mit siegverheißendem Endspiel und spielte

Dia







 

1...Db5+??

Schwarz hätte 1...Kd6 ziehen und sich mit Dauerschach durch 2.Dd8+ Kc5 3.Da5+ abfinden sollen. Weiß beantwortete den schwarzen Damentauschversuch mit der prächtigen Riposte

2.Tc4+!!

und Schwarz hatte beträchtlich das Nachsehen:

2...Kxc4

oder 2...Kd6 3.Dd8 matt

3.Dc3 matt

Das entzückende Epaulettenmatt auf c3 ist allein schon »das ganze Geld« wert!

Kommentar: Kurt Richter