Diagramm 29-2005

Haegloff – Andersson   Fernpartie 1968

»Andersson« wie »Anderssen« – in der Tat hätte Adolph Anderssen an der nun folgenden prächtigen Kombination seines Fast-Namensvetters aus Schweden seine helle Freude gehabt. Diese sei auch Ihnen gegönnt.

Dia







 

 
Die Schwäche der Grundreihe bei Weiß nutzte Schwarz sehr elegant aus:

1...Txe4!! 2.Dd3

Auch bei 2.Txf8+ Dxf8! ist es aus.

2...Df5!! 0-1

Dieser Prachtzug gibt dem ganzen die richtige Würze! Weiß gab nach 2...Df5!! sofort auf, ohne auf die erzwungene Antwort 3.Tg1 folgenden Schlusswitz 3...Txe1! abzuwarten.

Kommentar: Kurt Richter