Diagramm 5-2005

Ftacnik – Cvitan   Deutschland 1997

1.d4 Sf6 2.Sf3 g6 3.c4 Lg7 4.Sc3 0-0 5.e4 d6 6.Le2 e5 7.0-0 Sc6 8.d5 Se7 9.Sd2 Se8 10.b4 f5 11.c5 Sf6 12.f3 f4 13.Sc4 g5 14.a4 Sg6 15.La3 Tf7 16.b5 dxc5 17.Lxc5 h5 18.a5 g4 19.b6 g3 20.Kh1 Sh7 21.d6 Dh4 22.Lg1 Lh3 23.bxc7? – Nun setzte Schwarz zum großen »Showdown« an. Wie setzte er fort?

Dia







 

 
23...Lxg2+! 24.Kxg2 Dh3+!!

Ein grandioser Zug. Nach 24...Sg5? beseitigt Weiß die Mattgefahren mit 25.Tf2! +-

25.Kxh3 Sg5+ 26.Kg2 Sh4+ 0-1

Schade, dass sich Ftacnik das hübsche Finale nach 26...Sh4+ nicht mehr zeigen ließ: 27.Kh1 g2 matt

Kommentar: Klaus Schumacher