Logo "lila" Seiten

 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Schachtraining
Diagramm 14-2004
Tatarintsev - Zemtsov   UdSSR 1966
Variationen auf der f-Linie
Schwarz hat eine Figur mehr, was nur in die Augen fällt, wenn man anfängt zu zählen; denn seine Entwicklung ist so unvollständig, dass es fast scheint, als hätte er etwas zuwenig. Und dazu der eingedrungene weiße Turm und die verlorene Rochade! Kein Wunder, dass Weiß sogar mit Glanzzügen aufwarten kann:








 

1.Df3!! Lxb3 auf 1...Lxf3 folgt natürlich 2.Txf7 matt

2.Txf7+!! die witzige Pointe des Ganzen! Der schwarze Läufer wird in eine Fesselung gelockt und damit das tödliche Springerschach auf e6 vorbereitet.

2...Lxf7 3.Se6+ und Schwarz gab auf. »Figuren im Ruhestand« könnte man zu den schwarzen Steinen in der linken und rechten Brettecke sagen. Nur die Dame allein ist noch im Kampf zu sehen; aber nun ist es auch um diese geschehen!

Kommentar: Kurt Richter

 
 
zum Seitenanfang zurück |