Regelfall 10

von Klaus Schumacher, Juni 2001

G.Bogdanovic – J.Sprenger, Crailsheim op 1998

Regelfall 10

Die Partie befand sich bereits in der Endspurtphase. Der Nachziehende hatte weniger als fünf Minuten Restbedenkzeit, notierte die Züge aber noch mit. Es folgte: 55.Lf8 Ld8 56.Kc3 La5+ 57.Kd3 Ld8 58.Ld6 Lf6 59.Kc2 Ld4 60.Kd3 Lf6 61.Lf8

Nun zog Schwarz 61...Ld8, hielt die Uhren an und reklamierte beim Schiedsrichter ein Remis wegen dreimaliger Stellungswiederholung.

Wie entscheiden Sie?
 zur Lösung 

Rochade-Europa