Logo "blaue" Seiten

 
 
 
 
- Anzeige -
Für den Erwerb von Schachartikeln empfiehlt Ihnen der SC Leinzell den
 Schachversand Dreier 
 
 
Testen Sie Ihr Schach!
 
Diagramm 23-2006
 
Diagramm 23 – 2006
Schwarz hat zwei Bauern geopfert und steht nun vor der Frage, ob er sich auf e5 wieder einen zurück holen soll. Was meinen Sie?
 zur Lösung 
 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Rochade-EuropaPeter Schreiner
 
 
Strategy 2.0 - Preis: 69.- DM
besprochen von Peter Schreiner - Juni 2000
 
Das vorliegenden Produkt liegt in englischer Sprache vor und enthält neben den eigentlichen Trainingsinhalten noch eine sehr übersichtlich gestaltete Windows-Oberfläche, mit der sämtliche Komponenten des Programms komfortabel ausgewählt werden können. Thema der vorliegenden CD-Rom ist ein Bereich des Schachspiels, der nicht leicht zu systematisieren ist: die Schachstrategie. Bereits anhand der Themenliste wird deutlich, dass die Zielgruppe für dieses Produkt eindeutig der erfahrene Schachspieler ist, der gezielt seine strategischen Kenntnisse erweitern und verbessern will.
 
Behandelt werden anhand von ca. 1800 Musterpositionen Themen wie z.B. die konsequente Verwertung von Vorteilen, Königsangriffe, Angriff auf dem Damenflügel, Bauernstrukturen, schwache und starke Bauern, hängende Bauern usw. Die Präsentation des Lernstoffes ist vorbildlich. Hat man ein Thema ausgewählt, bekommt man zuerst einmal in einem ausführlichen Text die spezifischen Feinheiten einer bestimmten Struktur erklärt. Anschließend kann man sich anhand von instruktiven Beispielen aus der Großmeisterpraxis typische Wendungen und Feinheiten vorführen lassen.
 
Im Lieferumfang der CD-Rom ist eine aktuelle Version des Schachprogramms Crafty von Robert Hyatt vorhanden. Mit einem Rechtsklick auf das grafische Schachbrett lädt man die aktuelle Brettstellung in ein eigenes Fenster und kann direkt seine neu erworbenen Kenntnisse gegen einen spielstarken elektronischen Konkurrenten ausprobieren. Sehr gut! Beeindruckend ist die Fülle der mitgelieferten Beispiele zu den einzelnen Themenkomplexen. Im Praxistest zum Thema Königsangriff waren z.B. an die 75 Aufgaben inkl. Lösung integriert. Prinzipiell kann man mit der CD-Rom in drei unterschiedlichen Modi arbeiten:
 
1. Studiermodus: Diesen Modus habe ich zuvor bereits beschrieben. Man wählt ein gewünschtes Thema aus und kann mehrere Beispiele inkl. Kommentare und Varianten nachspielen oder direkt gegen Crafty in einer praktischen Partie ausprobieren.
 
2. Praxismodus: Hier listet das Programm nach Themen geordnet eine Vielzahl von entsprechenden Beispielstellungen auf. Die Lösungen werden (wie in einer richtigen Partie) nicht angezeigt und der User muss selbständig versuchen, die richtige Lösung zu finden. Bei eventuellen Fehlversuchen bekommt man mehr oder weniger dezente Hilfestellung durch das Programm mit Hilfe von graphischen Symbolen auf dem Schachbrett. Sollte der dritte Versuch nicht zum Ziel führen, zeigt das Programm die richtige Fortsetzung inkl. Hauptvariante an.
 
3. Testmodus: Entspricht dem Praxistest, geht aber noch einen Schritt weiter. Innerhalb dieses Modus ist es möglich, für mehrere Benutzer ein Bewertungsprofil zu erstellen. Für jede richtige Lösung wird der Anwender mit Punkten belohnt, was natürlich eine besondere Motivationshilfe beim Durcharbeiten der Lektionen darstellt. Positiv finde ich, dass durch die individuelle Verwaltung der Lösungsergebnisse das Programm von mehreren Benutzern gleichzeitig eingesetzt werden kann.
 
Fazit
Die vorliegende CD-Rom eignet sich ausgezeichnet für das Schachtraining. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv zu bedienen und der Anwender wird vorbildlich zum Kernproblem des jeweils behandelten Themas herangeführt. Als winziges Manko sehe ich die Tatsache an, dass sämtliche Texte und Einträge in englischer Sprache vorliegen. Mit durchschnittlichem Schulenglisch sollte es aber keine Probleme geben, die Inhalte nachzuvollziehen. Die Inhalte stellen eine erstklassige Grundlage für das Training der Schachstrategie dar, womit die CD für Schach- und Jugendtrainer ebenfalls interessant sein dürfte.
 
Besonders gut hat mir das flexible Verhalten des Programms gefallen. Im Praxis- und Testmodus gibt es für den User bei Fehleingaben je nach Anzahl der Versuche mehr oder weniger dezente Tipps und Hinweise für die korrekte Lösung. Für Anfänger ist diese CD nicht geeignet. Die Zielgruppe des Produkts ist eindeutig ein erfahrener Schachspieler, der gezielt seine strategischen Fähigkeiten trainieren und verbessern möchte. Meiner Ansicht nach bekommt er mit der vorliegenden CD-Rom eine erstklassige Arbeitsgrundlage in die Hand, die rundum empfohlen werden kann.
 
Peter Schreiner
 
zum Seitenanfang zurück |