Logo "blaue" Seiten

 
 
 
 
- Anzeige -
Für den Erwerb von Schachartikeln empfiehlt Ihnen der SC Leinzell den
 Schachversand Dreier 
 
 
Testen Sie Ihr Schach!
 
Diagramm 16-2006
 
Diagramm 16 – 2006
Schwarz am Zuge benötige hier nur noch zwei Züge, um den Anziehenden zur Aufgabe zu bewegen. Wie setzte er fort?
 zur Lösung 
 
 
zur Startseite
 News | Sitekalender | Sitemap | Team | Kontakt 
Rochade-EuropaPeter Schreiner
 
 
Encyclopedia of Semiclosed Games - Preis: 69.- DM
besprochen von Peter Schreiner - Juli 1999
 
Diese CD-Rom beschäftigt sich in erster Linie mit Eröffnungssystemen wie Grünfeldindisch, Benoni, Altindisch sowie den verschiedenen Abweichungen von den gängigen d4-Eröffnungslinien, z.B. dem Torre- oder Trompowskyangriff.
 
Das Produkt setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: einer funktionsreduzierten Version der bekannten 32Bit-Windowsdatenbank Chess Assistant 4.0, sowie 2 Datenbanken (= Partiensammlungen). Die erste Datenbank enthält eine nach ECO klassifizierte Übersicht über die theoretischen Systeme, während die zweite Datenbank insgesamt über 95.000 illustrierende Partien, davon 350 ausführlich kommentierte Spiele, enthält. Zusätzlich wird auch noch ein themenbezogener Positionsbaum mitgeliefert.
 
Die Durcharbeitung des angebotenen Studienmaterials fällt mit den mitgelieferten Bordmitteln sehr leicht. Falls man sich z.B. innerhalb eines Variantenbaums bewegt, kann man sich via Rechtsklick mit der Maus jederzeit die zum aktuellen Thema passenden Partien abrufen. Nützlich sind die mitgelieferten Schachprogramme Crafty und Dragon, die man jederzeit als Analysehelfer im Hintergrund mitlaufen lassen kann.
 
Es ist nicht ganz einfach, den praktischen Nutzwert der CD für den Anwender genau zu bestimmen. Beispielsweise hinterließen subjektiv die Analysen und Beispiele zum Thema Benoni oder Grünfeldindisch einen ganz ausgezeichneten Eindruck, während mir die Abhandlung über Altindisch etwas oberflächlich erschien. Generell kann man aber mit dem Produkt - bis auf die fehlende deutsche Übersetzung! - ausgezeichnet arbeiten.
 
Die Präsentation der Datenstruktur ist sehr übersichtlich und die Eröffnungskennzeichnung begnügt sich nicht einfach nur mit dem etwas rudimentären ECO-Code, sondern die Eröffnungs- und Variantenbezeichnungen werden in voller Länge dargestellt. Mit Hilfe der Suchfunktionen kann man sehr schnell bestimmte Partien aufspüren und als sehr positiv beurteile ich, dass man mit dem Programm alle Partien, Varianten, Diagramme und Kommentare auch ausdrucken kann. Eine gewichtige Einschränkung: man kann zwar bestehende Partienotationen modifizieren, aber keine neuen Partien abspeichern.
 
Fazit: Eine gut aufgemachte CD-Rom, die zum Eröffnungstraining für die ausgewählten Themenkomplexe sehr gut geeignet ist.
 
Peter Schreiner
 
zum Seitenanfang zurück |