Testen Sie Ihr Schach

Autor: Henrik Schlösser, Preis: 24.99 Euro
besprochen von Peter Schreiner – August 2005

Eines der neuen Features von ChessBase 9 ist Multiple Choice. Diese Erweiterung ermöglicht auch Fragestellungen nach der Bewertung von Positionen oder potentiellen Möglichkeiten, z.B. nach den Aussichten oder Chancen eines Königsangriffs. Die möglichen Antworten sind bereits vorgegeben, das Training wird durch Anklicken der vermeintlich richtigen Lösung gestartet. Bei dieser Form der Trainingsfragen muss sich der Anwender nicht nur darüber Gedanken machen, wie eine Stellung zum Gewinn geführt werden kann, sondern auch darüber, ob und warum man eine Stellung gewinnen kann. Die vorliegende Datenbank enthält insgesamt 555 Aufgaben, bzw. Partiefragmente und diese in sieben Unterkapiteln aufbereitet:

  • Matt: Hier geht es darum, den einleitenden Zug zu finden oder auch die Zahl der Züge bis zum Matt. Dabei sollte man vor allem auf Züge achten, die das Matt hinauszögern.
  • Angriff: Finden Sie die besten Züge für den entscheidenden Angriff.
  • Verteidigung: Finden Sie den besten Verteidigungszug (hier können auch Gegenangriffe vorkommen).
  • Materialgewinn: Finden Sie den Zug, der Materialgewinn erzielt (oft durch Mattmotive).
  • Fehler: Vermeiden (oder nutzen) Sie einen entscheidenden Fehler.
  • Stress: In den Stress-Aufgaben haben Sie 30 Sekunden Zeit, um sich für die richtige Lösung zu entscheiden. Dies wird nicht immer gelingen, sollte aber ein hervorragendes Training für Stresssituationen (z.B. Zeitnot) während einer Turnierpartie sein.
  • Stellungsbeurteilung: Hier gilt es, die richtige Einschätzung der Stellung vorzunehmen, häufig muss man für das Auffinden der Lösung auch konkret Varianten durchrechnen.

Wie von den bisherigen Trainingsfragen gewohnt, ist eine Zeit vorgegeben und für die richtige Lösung werden dem Anwender Punkte gutgeschrieben. Neben den einleitenden Fragen, die alle in Multiple Choice verfasst sind, sind weitere Trainingsfragen eingestreut, so dass die Gesamtzahl der Fragen viel höher ist. Im Lieferumfang der CD ist der aktuelle CB9-Reader integriert, der auf dem aktuellen ChessBase 9 basiert und mit dem man alle Inhalte der CD einlesen und nutzen kann. Zugang zu den einzelnen Themen haben Sie über den Reiter 'Kommentator'. Nach Laden der ersten Partie müssen Sie das Training über das Menü 'Partie - Training' aktivieren. Weitere Partien können Sie mit F10 laden.

Für die Auswahl der Stellungen wurden die unterschiedlichsten Quellen herangezogen. Diese entsprechen bezüglich der Partiedaten nicht immer ganz dem Standard von ChessBase. Es ist auch durchaus möglich, das die Stellungen lediglich Partievarianten entstammen. Sie sollten die Datenbank also nicht unbedingt mit Ihrer Hauptdatenbank mischen, wenn Sie Dubletten vermeiden wollen. Die taktischen Lösungen wurden mit dem Schachprogramm auf taktische Feinheiten geprüft, sind also korrekt.

Die vorliegende CD eignet sich ideal für das Schachtraining. Jeder Anwender, der die Bereitschaft mitbringt, sich intensiv mit den Frage- und Problemstellungen auseinander zusetzen, wird seine praktische Spielstärke rasch verbessern. Die sorgfältige und fachgerechte Auswahl des Materials in Kombination mit dem praxisnah gestalteten Training biet dafür die besten Voraussetzungen.

Peter Schreiner

Rochade-EuropaPeter Schreiner