Intensivkurs Taktik 2

Autor: George Renko, Preis: 24.99 Euro
besprochen von Peter Schreiner – November 2004

»Schach besteht zu 99% aus Taktik.« Diese Aussage mag zwar etwas übertrieben sein, trotzdem zeigt die Praxis, dass taktisches Können in der Praxis eminent wichtig ist. Taktische Fähigkeiten resultieren nicht nur aus dem Talent eines Spielers, man kann und soll die taktischen Fähigkeiten schulen und trainieren. Der amerikanische Mathematiker und Schachtrainer Georg Renko hat auf der vorliegenden CD einen taktischen Kurs zusammengestellt, der eine exzellente Grundlage für das Taktiktraining bietet. Das Hauptthema sind in den einzelnen Aufgaben vor allem forcierte Varianten, die ein wichtiges Merkmal von Kombinationen darstellen.

Das Material ist in die Datenbanken Themen Material, Matt, Dauerschach, Patt und Spezialfälle unterteilt. Innerhalb dieser Datenbanken findet der Anwender typische Beispiele und zahlreiche Erklärungen zu bestimmten Motiven. Bei der Zusammenstellung des Materials hat der Autor verschiedene Schwierigkeitsgrade berücksichtigt. Es gibt je ein Verzeichnis mit einfachem Niveau oder fortgeschrittenen Niveau, für sehr starke Spieler ist ebenfalls reichlich Material in einem gesonderten Verzeichnis vorhanden. Im nächsten Schritt geht es für den Anwender darum, die erlernten Kenntnisse praktisch zu erproben. Das kann er mit den zahlreichen ausgewählten Beispielen machen, in denen Trainingsfragen integriert sind. Hier geht es nun darum, wie unter praktischen Bedingungen innerhalb einer begrenzten Bedenkzeit die Lösung selbständig zu ermitteln.

Mit fast 3000 Trainingsstellungen und den darin integrierten 6300 Trainingsfragen zum Lösen bietet die neueste CD von George Renko eine erstklassige Arbeitsgrundlage für das Trainieren der eigenen taktischen Fähigkeiten.

Peter Schreiner

Rochade-EuropaPeter Schreiner