Sizilianisch - Beschleunigter Drache - B38

Kristiansen, Jens (2455)
Larsen, Bent (2520)

Kopenhagen 1985, Runde 7

 

1.e4 c5 2.Sf3 Sc6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 g6 5.c4 Lg7 6.Le3 Sf6 7.Sc3 d6 8.Le2 0-0 9.0-0 Ld7 10.Dd2 Sxd4 11.Lxd4 Lc6 12.f3 a5 13.Tac1 a4 14.Sd5 Sd7 15.Le3 Te8 16.Tc2 Sc5 17.Td1 Da5 18.Lg5 Dxd2 19.Tdxd2 Lxd5 20.cxd5 Lf6 21.Lxf6?

Dies ist ein positioneller Fehler. Zunächst einmal entledigt sich Schwarz so des schwachen Bauern e7 und bekommt die offene e-Linie sowie den möglichen Hebel f6-f5. Zweitens ist der Springer c5 bis auf weiteres unvertreibbar, während der Läufer e2 im Vergleich mit dieser Figur kaum Nutzen bringt. Weiß hätte 21.Le3 spielen sollen, mit normaler Stellung und gleichen Chancen.

21...exf6 22.Td4 Te5 23.Tb4 f5 24.Tb6

Durch dieses Feld wurde Weiß wahrscheinlich verlockt. Es sieht aus, als würde er drücken, aber Schwarz kann den Bauern auf d6 leicht decken.

24...Td8 25.exf5 Txf5 26.Lc4 Te5 27.Kf2 Te7

Schwarz befindet sich auf dem Rückzug, aber sein Springer-gegen-Läufer Vorteil ist dauerhaft - kein Grund zur Eile.

28.b4 axb3 29.axb3 Tc7! 30.Ta2

Das geplante 30.b4 um den Springer zu vertreiben, scheitert nun an 30...Sa4 mit einer tödlichen Fesselung: 31.Tb5 Tdc8

30...Kf8 31.Ke3 Sd7 32.Tb4 Te8+ 33.Kd4 Te1 34.Ta8+ Ke7 35.Ta7 Sc5 36.Tb6 Tc1 37.Ta2 Td1+ 38.Ke3 Sd7 39.Tb4 Tc1 40.Kf2 h5 41.Te2+ Kf8 42.Te1 Txe1 43.Kxe1 Ke7 44.Kd2 Kd8 45.Ta4 Se5 46.f4?

Natürlich hätte Weiß diese Partie remisieren können, aber er befand sich auf Grund seines schlechten Läufers unter ständigem Druck. Dieser Zug schafft nur weitere Schwächen, was bedeutet - weitere Probleme.

46...Sg4 47.h3 Sf6 48.Ta8+ Ke7 49.Ta7 h4!

Fixiert die Ziele.

50.Ke3 Sh5 51.Kf3 f5 52.Ke3 Kf7 53.Kf3 Kf6 54.Ke3 Kg7 55.Ld3 Te7+ 56.Kf3 Sf6 57.Lc4 Se4 58.Ke3 Kf7 59.Kf3 Sc3

Droht 60...Sd1!

60.g4 hxg3 61.Kxg3 Kf6 62.Kf3 Th7 63.Kg2 Tc7 64.Kf3 Se4 65.Kg2 g5!

Sorgt endlich für eine gewisse Assymmetrie, was natürlich den Angreifer begünstigt.

66.fxg5+ Kxg5 67.Ld3 Kf4 68.Ta4 Tg7+ 69.Kf1 Ke3 70.Lxe4

Prinzipiell würde Weiß liebendgern seinen weißfeldrigen Läufer für den Springer geben, hier aber entsteht ein neues Monstrum. Er hatte allerdings keine Wahl.

70...fxe4 71.h4 Th7 72.Tb4 Kf3 73.Kg1 e3 74.Kf1 b5 75.Td4 Tc7 0-1

Kommentar: Nielsen,PH/Hansen,C